Highlights
Monteverde

 

Fläche: 10.500 ha
Höhe: 900 - 1.680 m
Niederschlag: 2.500 mm/Jahr
Geöffnet: tgl. 7 - 16 h ( max. 120 Personen zur selben Zeit)
Info: Tel 645 5212
Nebelwald vom feinsten !
Läßt Botaniker- und Ornithologenherzen höher schlagen.

 

Lauschen sie den Stimmen der vielfältigen Vogelwelt im Nebelwald rund um Monteverde, einer kleinen Quäkergemeinde deren Religion das Leben im Einklang mit der Natur zum Inhalt hat. Die einheimischen Naturführer machen sie gerne mit den Geheimnissen der Pflanzen und Tiere dieses Lebensraums vertraut und mit etwas Glück erspähen sie vielleicht auch den sagenumwobenen Göttervogel der Azteken – den farbenprächtigen Quetzal. Das Biologische Reservat mit seinen gut befestigten Wegen kann von zwei Eingängen aus betreten werden: vom frequentierteren in Monteverde und von dem in Sta. Elena

 

Der Skywalk – ein Rundweg über ein Hängebrückensystem in schwindelerregender Höhe ermöglicht ihnen einen Blick in das Kronendach des tropischen Nebelwalds zu werfen und alles einmal aus anderer Perspektive zu sehen. Ein Besuch der Schmetterlingsfarm verspricht eine bunte Abwechslung, ebenso wie die verschiedenen kulturellen Veranstaltungen mit Konzerten und Kunstausstellungen.
Fliegen ist wohl ein alter Traum – In Monteverde können sie ihn wahr machen: auf dem Skytrek, einem System aus Stahlseilen über kleine Taleinschnitte und von Urwaldriese zu Urwaldriese, brausen sie gut gesichert durch das immergrüne Blätterdach.

 

Unser Reisebüro Amadeus freut sich sehr über die höchstmögliche Auszeichnung mit 5 Blättern der Nachhaltigkeits-Zertifizierung CST vom Staat Costa Rica. Durch zahlreiche Projekte versuchen wir ständig im sozialen und ökologischen Bereich zu unterstützen und zu fördern und das kleine Paradies zu erhalten. Stöbern und entdecken Sie hier auf unserer Website alles über das einzigartige Land Costa Rica, unsere Reisen und die Projekte von Amadeus. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.