Highlights
Vulkan Poas

 

Fläche: 5.600 ha
Höhe: ca. 2.000 - 2.708 m
Geöffnet: tgl. 8. - 15.30 h
Info: Tel 2482 2165


Umgeben von Kaffeeplantagen und Nebelwald erhebt sich der Vulkan Póas auf 2. 708 m Seehöhe. Der Ausblick auf den Hauptkrater, mit eineinhalb Kilometern Durchmesser zählt er zu den größten Kratern der Welt , und seinen türkisblauen See am Grund machen den Besuch dieses Nationalparks zum unvergeßlichen Erlebnis. Für alle die mehr über Vulkanismus wissen wollen gibt es ein kleines Museum am Eingang des Parks. Der ständig aufsteigende Schwefeldampf und der felsige Boden lassen nur wenige gut angepaßte Pflanzen gedeihen, wie zum Beispiel Gunnera, die wegen ihrer riesigen Blätter auch der Regenschirm der Armen genannt wird.
Ein kurzer Wanderweg durch den Feenwald führt zur Laguna Botos, einer bezaubernden kleinen Lagune in einem erloschenen Nebenkrater des Póas.



Unser Reisebüro Amadeus freut sich sehr über die höchstmögliche Auszeichnung mit 5 Blättern der Nachhaltigkeits-Zertifizierung CST vom Staat Costa Rica. Durch zahlreiche Projekte versuchen wir ständig im sozialen und ökologischen Bereich zu unterstützen und zu fördern und das kleine Paradies zu erhalten. Stöbern und entdecken Sie hier auf unserer Website alles über das einzigartige Land Costa Rica, unsere Reisen und die Projekte von Amadeus. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.