Reise Bausteine

Tortuguero

Die Reise nach Tortuguero ist nur mit dem Boot oder mit dem Flugzeug möglich. Die wildromantische Kanallandschaft des Parks beherbergt Wasservögel, Brüllaffen, Tucane, Papageien, Faultiere und vieles mehr. Der Sandstrand des hier etwas rauhen karibischen Meeres bietet einen der wenigen verbliebenen Brutplätze für verschiedene Meeresschildkrötenarten. Ein ruhiger, sehr naturverbundener Ort auf der Karibikküste in Costa Rica. Kein Auto hat jemals hier den Boden berührt.

Esquinas

Im Süden Costa Ricas auf der Festlandseite des Golfo Dulce liegt das Gebiet des Esquinas Nationalpark, auch Regenwald der Österreicher genannt. Mit Hilfe österreichischer Spendengelder wird hier Regenwald frei gekauft (nähere Informationen finden Sie unter "Projekte"). Weiters werden die biologische Forschungsstation La Gamba und die Esquinas-Lodge betrieben.

Corcovado

Auf der Halbinsel Osa im Süden Costa Ricas befindet sich eines der artenreichsten Gebiete des Landes: der Nationalpark Corcovado. Im Hinterland seiner einsamen Sandstrände sind gefährdete Tiere wie der Tapir, der Ozelot und der Ameisenbär zu Hause. Über 500 Baumarten und die größte Wildpopolation der bedrohten Riesenaras finden sich ebenfalls in diesem Rückzugsgebiet der Natur. Wir empfehlen die Anreise mit dem Flugzeug und die Begleitung durch einen ortskundigen Naturführer.

Selva Bananito

In der Öko-Lodge Selva Bananito finden Sie Natur- und Abenteuererlebnisse eingebettet in einer der schönsten Regionen der karibischen Seite Costa Ricas: den Talamanca Bergen. Das private Reservat ist eine ökologisch wichtige Puffer-Zone und Übergangsfläche zum Nationalpark 'La Amistad', der von der UNESCO 1983 zum Weltnaturerbe erklärt wurde. Selva Bananito steht als Beispiel für den respektvollen Umgang mit der Natur

Maquenque

Das Amadeus Reisebüro in Costa Rica führt Sie zur Maquenque Ecolodge, diese ist der ideale Ort für Naturliebhaber. Sie liegt strategisch innerhalb des National Wildlife Schutzgebietes Maquenque und grenzt an den Rio San Carlos. Alle 14 Bungalows, ausgestattet mit Warmwasser (mit Solarenergie) , Badezimmer, Deckenventilator , Abstellraum und Balkon, bieten einen schönen Ausblick auf die Lagune .

Chirripó Trek

Der Nationalpark Chirripó befindet sich 20 Kilometer nordöstlich von San Isidro de General (Provinz Puntarenas) und ist Teil des Biosphären-Reservates Amistad Talamanca (Costa Rica - Panama). Die unterschiedliche Höhe und Landschaftsprofile, das Klima und die verschiedenen Bodenarten sind der Grund einer außergewöhnlichen und sehr vielseitigen Flora. 263 Amphibien- und Reptilienarten, fast 400 Vogelarten sind beobachtet worden.

Corcovado Trek

Der Park Corcovado wird als der Amazonas von Costa Rica beschrieben mit einer der größten Artenvielfalt der Welt. Der Park beherbergt 140 Säugetierarten, 367 Vogelarten, 117 Amphibien und Reptilien, 40 Süßwasserfischarten, und zirka 6'000 Insektenarten. Der “Corcovado” ist einer der letzten großen Primärwälder an der Pazifikküste Costa Ricas. Der gefährdete Tapir, wunderschöne Tukane, alle 4 in Costa Rica beheimatete Affenarten, rote Aras, Spitzmaulkrokodile, Pekaris und mit etwas Glück der Jaguar sind nur eine kleine Auswahl dessen was uns auf dieser Tour erwartet.

Unser Reisebüro Amadeus freut sich sehr über die höchstmögliche Auszeichnung mit 5 Blättern der Nachhaltigkeits-Zertifizierung CST vom Staat Costa Rica. Durch zahlreiche Projekte versuchen wir ständig im sozialen und ökologischen Bereich zu unterstützen und zu fördern und das kleine Paradies zu erhalten. Stöbern und entdecken Sie hier auf unserer Website alles über das einzigartige Land Costa Rica, unsere Reisen und die Projekte von Amadeus. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.