Übersicht
Reiseverlauf
Unterkünfte
Preis und Leistungen

private Rundreise EL NIÑO

14 Tage / 13 Nächte

ab 1.985 US$ p. P.

Wissenswertes Reisevorbereitungen

  • Faultierstation
  • Majestätischer Vulkan Arenal
  • Riesen Meeresschildkröten
  • Kultur der Indigenas
  • Karibik-Flair
  • Wunderschöne Sonnenuntergänge am Pazifik

 

Die Costa Rica Rundreise „El Nino“ ist eine Mischung aus Erlebnis – und Erholungsurlaub speziell für Familien zum Entdecken der bunten, vielfältigen Tier – und Pflanzenwelt dieses faszinierenden Landes. Erleben Sie die Faszination des Regenwaldes, wandern Sie auf zwei Vulkanen und lernen Sie mit Ihren Kindern die Natur und Artenvielfalt des Landes kennen. Bei  einer Bootstour durch den Regenwald im Nationalpark Tortuguero sehen  Sie einer Vielzahl von Vogelarten, Affen, Faultiere, Schildkröten und viele weitere Tiere des immergrünen Naturreservats. Genießen und Entspannen Sie am Strand bei traumhaften Sonnenuntergängen am Pazifik.  Besuchen Sie  die Indigenen Ureinwohner Costa Ricas und erleben Sie deren  liebevolle Gastfreundschaft. Die Costa Rica Familienrundreise „El Nino“  von Amadeus Travel ist ideal für Entdeckung– und Erkundungsreisen von Naturfreunden.

1. Tag: Bei der Ankunft in San Jose am Flughafen erwartet sie Ihre deutschsprachige Reiseleitung von Amadeus zur Begrüßung. Nach einem kurzen Transfer zum Hotel beziehen Sie Ihr Zimmer und lernen die anderen Teilnehmer der Reisegruppe bei einem Begrüßungscocktail kennen.

 

Übernachtung im Hotel Bougainvillea. Mahlzeiten: keine

 

2. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir zu dem nahe bei der Hauptstadt San Jose gelegenen aktiven Vulkan Poas. Die Fahrt zu dem auf 2.704m hohen Vulkan führt vorbei an Kaffeeplantagen und den landestypischen Obst- und Gemüsefarmen. Nach der Ankunft erleben Sie bei einer Wanderung zur malerischen Lagune Botos, einem erloschenen Nebenkrater, den faszinierenden Kontrast zwischen tropischer Gebirgsvegetation und bizarrer Vulkanlandschaft. Bei guter Sicht können Sie auch das einzigartige Naturschauspiel des türkisblauen Wassers des Kratersees mit den daraus aufsteigenden Schwefeldämpfen genießen. Danach fahren wir mit dem Bus zu den La Paz Waterfall Gardens, einem der größten Wasserfälle Costa Ricas, gelegen in einem Naturpark mit über 100 verschiedenen Tier- und Pflanzengattungen. Nachmittag spazieren wir mit einem lokalen Führer des Parks durch die farbenprächtigen Kolibri- und Schmetterlingsgärten entlang eines Flusslaufes vorbei an den beeindruckenden Wasserfällen. Nach dem Spaziergang haben Sie Zeit für Souvenirs zu kaufen, bevor wir mit dem Bus zurück in unser Hotel fahren. Der Abend steht zur freien Verfügung.

 

Übernachtung im Hotel Bougainvillea. Mahlzeiten: F

 

3.Tag: Heute früh führt uns unsere Fahrt durch den Braulio Carrillo Nationalpark, bekannt für seine üppige Vegetation. Vorbei an Bananenplantagen geht es weiter in die atlantische Tiefebene. In La Pavona gehen wir an Bord eines Flussbootes für den Transfer zu dem im Regenwald gelegenen Tortuguero Nationalpark in die Laguna Beach Lodge. Diese Lodge – unser Hotel - befindet sich bei einem der wichtigsten Nistplätze, der vom Aussterben bedrohten Grünen Meeresschildkröte. Unterwegs  besuchen wir das nahe bei unserer Lodge gelegene Dorf Tortuguero. Nach einer herzlichen Begrüßung und dem Mittagessen in der architektonisch spektakulären Anlage können Sie das Dorf Tortuguero zum Bummeln besuchen oder Sie genießen Ihre Freizeit am Strand oder Pool.

 

Übernachtung in der Turtle Beach Lodge. Mahlzeiten: Vollpension

 

4. Tag: Heute erkunden wir  die vielfältige Vegetation und Tierwelt des Regenwaldes.  Mit einem kleinem  Boot und lokalen Führer geht es durch die Kanäle des Tortuguero Nationalparks zur Tierbeobachtung. Der dichte Wald, durchzogen von zahlreichen Wasserwegen, ist das Zuhause von Kapuzineräffchen, Brüllaffen, Spitzkrokodilen, Schildkröten, sowie unzähligen farbenprächtigen Vogelarten und Pflanzen. Ein ortskundiger Führer wird uns während der Bootsfahrt durch den Regenwald mit wissenswerten Informationen und einzigartigen Fotomotiven überraschen. Ein Paradies für junge Naturforscher! Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Oder OPTIONAL (gratis): Wir erkunden einen Seitenarm des Kanalsystems im Kanu oder Kayak. Lautlos gleiten die Boote durch das schwarzgefärbte Wasser auf der Suche nach Wildtieren. Die beeindruckende Geräuschkulisse wird nur von den Ruderschlägen unserer Paddel unterbrochen – hier sind wir eins mit der Natur. Sehr beliebt auch saisonal Schildkröten- Nachtbeobachtungstouren mit Infrarotlampen. Ihr Amadeus Reiseleiter informiert gerne über das vielfältige Angebot.

 

Übernachtung in der Turtle Beach Lodge. Mahlzeiten: Vollpension


5. Tag: Nach dem Frühstück verlassen wir das Turtle Beach Lodge und genießen noch einmal die wunderschöne Landschaft des Regenwaldes während unseres Boottransfers zurück nach La Pavona. Dann geht es weiter mit dem Bus, vorbei an  Bananenplantagen in Richtung der Hafenstadt Limon. Nach einer kurzen Rundfahrt durch Limon, dem wichtigsten Hafen der Atlantikküste Costa Ricas und Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, fahren wir entlang an Palmengesäumten Stränden nach Süden zu einem Besuch der Faultierstation Aviarios. In diesem Artenschutzprojekt erleben wir aus nächster Nähe spektakuläre Einblicke in das Leben der Faultiere. Dann geht die Fahrt weiter in Richtung  Grenze zu Panama.  Am Nachmittag erreichen wir unser Hotel in dem bezaubernden Dorf Puerto Viejo, bekannt für sein typisches „Karibik-Flair“ - einem eigenen Lebensrhythmus mit vielen afrikanischen Einflüssen. Unser Hotel in der Nähe des Strandes bietet sich an zum Ausspannen oder Schnorcheln, Strandvolleyball spielen oder Baden im Meer.

 

Übernachtung in den Bungalows Azania. Mahlzeiten: F.

 

6. Tag: Heute Vormittag erkunden wir zu Fuß den Nationalpark Cahuita. Dies ist die beliebteste und gemütlichste Art dieses Naturreservat zu erkunden. Mit unserem lokalen Führer wandern wir auf einem Pfad, entlang einer langestreckten Bucht und genießen das Naturschauspiel des, in der Sonne bunt schimmernden Korallenriffes vor dem immergrünen Regenwald. Während wir von unserem Guide mehr über die Natur- und Tierwelt erfahren, begegnen wir gelegentlich einzigartigen Fotomotiven von Faultieren, Waschbären, Nasenbären und verschiedensten Vogelarten oder Affen in ihrem natürlichen Lebensraum. Wir genießen ein gemeinsames Picknick unter Palmen, bevor wir an den Stränden von Puerto Vargas umkehren. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Gerne unterstützt Sie Ihr Reiseleiter mit Vorschlägen für Aktivitäten in der Umgebung von Puerto Viejo oder Sie genießen die Karibikstimmung in einer der zahlreichen Bars und Restaurants am Strand in dem bezaubernden Dorf. Optional empfehlen wir einen Tauchausflug: Mit dem Boot geht es von Manzanillo zum Tauchen am Korallenriff bei Gandoca. Mit etwas Glück begegnen wir hier auch Delphinen.

 

Übernachtung in den Bungalows Azania. Mahlzeiten: F, M (Picknick)

 

7. Tag: Dieser Tag steht ganz im Zeichen der Begegnung mit den Bribri Indigenas des Talamanca-Gebirges. Wir fahren nach Bambu am Fluss Yorkin und in den typischen Kanus der Indianer geht es flussaufwärts, entlang der Grenze Costa Ricas in das Dorf Yorkin. Von dem kleinen Dorf wandern wir gemütlich ca. eine halbe Stunde durch die Biobananen- und Biokakaopflanzungen des Indianerdorfes bis zur Stibrawpa Lodge, dem Haus der Frauen. Neugierig begrüßen uns die Kinder der Gemeinschaft und servieren uns ein typisches Mittagessen. Während des gemeinsamen Essen erfahren wir alles über die Dorfgemeinschaft, das Haus der Frauen und die Ziele des Projektes. Dann lernen wir auf einem Naturpfad über Nutzpflanzen und indianische Heilkunst, wie sie seit vielen Generationen von den einzelnen Stämmen praktiziert wird.  Einladend zu einem Bad auch das klare und erfrischende Wasser des  Flusses. Nach dem Baden bereiten uns die Indianer eine köstliche Trinkschokolade aus dem hauseigenen Bio-Garten zu. Abschließender Höhepunkt ist die Übernachtung in den einfachen, sauberen und traditionell gebauten Hütten des Dorfes.

 

Übernachtung in Yorkin. Mahlzeiten: Vollpension

 

8. Tag: Heute früh fahren wir in das nördliche karibische Tiefland. Unterwegs halten wir an der größten Bio-Ananas-Plantage Costa Ricas. Während eines Rundgangs auf der Plantage lernen und sehen wir die Verarbeitung dieser Frucht von der Saat bis zur Ernte und Verpackung. Auf einem Traktor tuckern wir durch die Ananasfelder und probieren die köstlichen frischen süßen Früchte. Danach setzen wir unseren Weg fort durch die atemberaubende Landschaft in Richtung des tätigen Vulkan Arenal. Am späten Nachmittag erreichen wir unsere Hotelanlage.

 

Übernachtung in der La Quinta Lodge. Mahlzeiten: F

 

9. Tag: Heute besuchen wir eine  typische lokale Schule in dieser ländlichen Region. Die Kinder begrüßen uns am Eingang in der für Costa Rica traditionellen Tracht und  singen für uns. Danach besuchen wir die Klassenzimmer und hören über das Schulsystem des Landes und die Probleme des Schulbesuches in dieser Gegend. Abschließend spielen wir gemeinsam mit den Kindern. Wir besuchen zusätzlich noch das “Leos Ameisen-Projekt”  - eines der interessantesten Ecoprojekte des Regenwaldes - bevor wir am späten Nachmittag unser Hotel Arenal Manoa in der  Ortschaft La Fortuna am Fuße des Vulkans Arenal erreichen. Entspannen Sie bei einem Bad in den  Thermalquellen der Hotelanlage mit seinen zahlreichen Pools!

 

Übernachtung in einer Superior Suite des Los Lagos Resort. Mahlzeiten: F

 

10. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir zu dem nahe gelegenen Arenal. Der Arenal ist der jüngste und aktivste Vulkan Costa Ricas und in einem Nationalpark gelegen. Gemütlich wandern wir mit unserem Guide über den fruchtbaren, teilweise schwarzen Vulkanboden, entlang an farbenfroh gedeihende Orchideen und anderen exotischen Gewächsen und bunten Tierarten – die bunten Schnäbel der Tukane, einem Vogel der Gattung Specht,  zählen zu den begehrten Fotomotiven der Reise! Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Gerne berät Sie Ihre Amadeus Reiseleitung über die Möglichkeit der zahlreichen OPTIONALEN TOUREN, wie wandern durch den Dschungel über atemberaubende Hängebrücken oder an einem Seil hängend durch die Kronenregion der Regenwaldbaumriesen flitzen bei einer Canopy-Tour und vieles mehr.

 

Übernachtung in einer Superior Suite des Los Lagos Resort. Mahlzeiten: F

 

11. Tag: Heute fahren wir zu den weißen Sandstränden am Pazifik. Unterwegs halten wir bei dem Schweizer Eco - Projekt „Los Heroes“. Wir fahren gemütlich mit einem hauseigenen Bummelzug auf eine Aussichtsplattform und staunen über den spektakulären Blick auf den Vulkan Arenal und den Arenalsee. Nach einer kleinen Erfrischung fahren wir entlang der berühmten Pan Americana – der längsten Straße der Welt, die von Alaska bis nach Feuerland führt. Wir machen einen Zwischenstopp an der Wildkatzenstation „Las Pumas“. Hier sehen wir Exemplare der bedrohten Wildkatzenarten Costa Ricas. Doch auch Tukane, Aras, Fischotter und andere Spezies werden liebevoll von der Schweizer Familie Hagnauer betreut.  Dann geht es weiter und rechtzeitig zu Sonnenuntergang erreichen wir unser Hotel am Strand in Playa Tamarindo.

 

Übernachtung im Hotel Tamarindo Diria. Mahlzeiten: F

 

12. Tag: „Sonne, Strand, Meer und gute Stimmung“ – PURA VIDA. Genießen Sie das einzigartige Lebensgefühl am langen weißen Sandstrand des beliebten Badeortes Playa Tamarindo! Ihr Badetag am Meer bietet Ihnen die Möglichkeit zur Gestaltung nach Lust und Laune. Sie können Sonnen, Schwimmen, Surfen, und Kokosnussmilch trinken am direkt am Hotel gelegenen Strand - oder optional können Sie eine Fahrt mit dem Segelboot buchen. Diese Yachten fahren entlang der Küste mit ihren vielen Buchten, in denen Sie Schnorcheln und Baden können und bei einer Grillparty erleben Sie den Sonnenuntergang an Bord – ein einmaliges Naturschauspiel und oftmals begegnen den Seglern sogar Delfine

 

Übernachtung im Tamarindo Diria Resort. Mahlzeiten: F

 

13. Tag: Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Wir verlassen am Nachmittag die Strände von Tamarindo und treten die Rückreise ins Zentraltal an.  Am frühen Abend erreichen wir die Hauptstadt San Jose. Am Abend bei einem gemeinsamen Essen mit Ihrer Reiseleitung genießen wir landestypische Köstlichkeiten und blicken auf die vielen zusammen erlebten Eindrücke und Erlebnisse unserer Reise zurück.

 

Übernachtung im Studio Hotel. Mahlzeiten: F

 

14. Tag: Vormittags haben wir einen kurzen Transfer mit dem Bus in das Zentrum von San José und besuchen das Kindermuseum. In dem interaktiven Museum können Kinder kleine Experimente durchführen und verschiedene Ausstellungen zeigen die Naturgeschichte Costa Ricas und auch die Bedeutung von Recycling in diesem für nachhaltigen Tourismus berühmten Land. Dann spazieren wir zu Fuß über die Plaza de la Cultura. Das Flair dieses lebhaften Platzes ist mit seinem bunten Treiben ein faszinierendes Beispiel typischer kolinialer Architektur in einer lateinamerikanischen Hauptstadt. Anschließend erfolgt der Bus Transfer zum Internationalen Flughafen

Name Tage Stars ICT Parking Swimmingpool Spa Restaurant AC TV WIFI
Bougainvillea 1,2
Turtle Beach Lodge 3,4
Azania Bungalows 5,6
Quinta Sarapiqui 8
Los Lagos 9,10
Tamarindo Diria 11,12
Studio Hotel 13
14 Tage / 13 Nächte EZ DZ
2 Personen 4774 3927
4 Personen 3587 2740
5 - 7 Personen 3367 2520
Selbstfahrer 2834 1987
Kinder unter 12 1314 467
Einzelzimmer Zuschlag 847
Alle Preise in USD



enthaltene Leistungen:         

  • Alle Transfers
  • 13x Übernachtung (Basis Doppelzimmer und inkl. Frühstück)
  • Eintritte für alle Aktivitäten und Nationalparks    
  • deutschsprachige Amadeus Travel  Reiseleitung
  • Verpflegung lt. Reisebeschreibung
  • Transport in bequemen, neuwertigen und  vollklimatisierten Fahrzeugen.
  • Sicherheitsmanagement-Richtlinien für Fahrzeiten und Fahrer berücksichtigt!
  • 24 Stunden deutschsprachige Hotline für Notfälle (20 Jahre Erfahrung in Costa Rica) 

 

Selbstfahrer

  • Transfers vom/zum Flughafen
  • alle Nächtigungen Basis Doppelzimmer mit Frühstück
  • Mietwagen Hyundai Tucson oder gleichwertig inkl. Versicherung
  • GPS
  • freie km


nicht enthaltene Leistungen: 

  • Trinkgelder                   freiwillig
  • Ausreisesteuern           29.-USD          

 

Unser Reisebüro Amadeus freut sich sehr über die höchstmögliche Auszeichnung mit 5 Blättern der Nachhaltigkeits-Zertifizierung CST vom Staat Costa Rica. Durch zahlreiche Projekte versuchen wir ständig im sozialen und ökologischen Bereich zu unterstützen und zu fördern und das kleine Paradies zu erhalten. Stöbern und entdecken Sie hier auf unserer Website alles über das einzigartige Land Costa Rica, unsere Reisen und die Projekte von Amadeus. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.