Tortuguero
Tag 1

Wir starten unsere Tour zeitig am Morgen und durchqueren den Braulio Carrillo Nationalpark, der bekannt ist für seine üppige Vegetation. In der atlantischen Tiefebene halten wir für eine kurze Frühstückspause in Guapiles um anschliessend, vorbei an Bananenplantagen, nach Caño Blanco oder La Pavona zu gelangen, wo wir an Bord eines Flussbootes gehen. Nach etwa  2 stündiger Fahrt entlang atemberaubender Küstenkanäle und tropischer Flüsse erreichen wir den Nationalpark Tortuguero.

 

Dieses Gebiet schützt einen der wichtigsten Nistplätze der vom Aussterben bedrohten Grünen Meeresschildkröte. Auf dem Weg zum Hotel machen wir einen kleinen Halt im Dörfchen Tortuguero. Unser Reiseleiter zeigt uns wie die hiesige Bevölkerung hier lebt und wir haben ausserdem die Möglichkeit die Eintrittskarten für den Nationalpark Tortuguero bei der Nationalparkverwaltung zu kaufen. Danach geht es weiter mit dem Boot zur Lodge und nach einem herzlichen Empfang des Personals und dem Mittagessen, bleibt am Nachmittag Zeit das Schildkrötenmuseum zu besuchen oder Sie können den Rest des Tages im Hotel relaxen.

 

Wir danken all unseren Gästen herzlich, die wir seit 1994 in der schönsten Zeit des Jahres - ihrem wohlverdienten Urlaub - betreuen durften. Bei der Ausarbeitung der Reiseprogramme für Gruppen und Individualreisende, der Auswahl unserer lokalen Servicepartner und dem Wohlbefinden unserer Gäste setzen wir auf bestmögliche Qualität. Seit der Gründung von Amadeus Travel sind wir dem nachhaltigen Tourismus als einziger zukunftsfähiger Tourismusform verpflichtet. Dies setzen wir u.a. mit sozialem Engagement, dem Besuch und der Unterstützung privater und staatlicher Naturschutzgebiete sowie der Schulung unseres Teams und der erfahrenen Reiseleiter um.